Content Portlet (für Detailseite)

Änderungen im Überblick Autoren
Zitiervorschlag
TK Lexikon Ausbildung, Huep (Arbeitsrecht), Seitz (Sozialversicherung), HI521253, Stand: 29.05.2020
HI521253

Gesundheitszeugnis[i]

[ 1 ]

Vgl. § 3 Abs. 4 TVöD zur ärztlichen Bescheinigung der Arbeitsfähigkeit; zur Kündigung bei Verweigerung BAG, Urteil v. 27.9.2012, 2 AZR 811/11.

[ 2 ]

Vgl. BAG, Urteil v. 6.9.2012, 2 AZR 270/11, zur vergleichbaren Situation bei Vorstrafen, die einer öffentlich-rechtlichen Genehmigung (Waffenschein) entgegenstehen; vgl. auch die Aufklärungspflicht im laufenden Beschäftigungsverhältnis gemäß § 43 Abs. 2 IfSG.

[ 3 ]

Vgl. § 58 Abs. 1 Nr. 2225 JArbSchG; § 116 Abs. 1, Nrn. 19 und 22 StrahlenSchutzVO.

[ 4 ]
[ 5 ]

Vgl. BAG, Urteil v. 25.1.2018, 2 AZR 382/17; BAG, Urteil v. 27.9.2012, 2 AZR 811/11 zur Weigerung, eine tarifvertraglich festgelegte Eignungsfeststellung durchführen zu lassen; BAG, Urteil v. 6.11.1997, 2 AZR 801/96, zur unberechtigten Verweigerung einer ärztlichen Untersuchung auf Erwerbsunfähigkeit.

[ 6 ]
[ 7 ]

§ 43 Abs. 1 IfSG; bei Geschäftsunfähigen bzw. beschränkt Geschäftsfähigen trifft diese Pflicht die Personensorgeberechtigten.

[ 8 ]
[ 9 ]
[ 10 ]
[ 11 ]
[ 12 ]

Vgl. zu den diesbezüglichen Anforderungen – insbesondere Strahlenschutzkunde – § 64 StrlSchV.

[ 13 ]

Vgl. dazu BayOLG, Urteil v. 11.1.1983, 3 Ob OWi 164/82: Einzelfallentscheidung unter Berücksichtigung von Alter und Entwicklungsstand des Jugendlichen.

[ 14 ]
[ 15 ]
[ 16 ]

Verwandte Dokumente