Content Portlet (für Detailseite)

Gliederung
Gesetzesstand
HI928667

Einkommensteuer-Durchführungsverordnung[i]

[ 1 ]

Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Erstmals anzuwenden für Wirtschaftsjahre, die nach dem 31.12.2018 beginnen; vgl. § 84 Abs. 2. Anzuwenden ab 01.01.2019.

[ 2 ]

Geändert durch Dritte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 18.07.2016. Zur Anwendung vgl. § 84 Abs. 1. Anzuwenden ab 01.01.2016.

[ 3 ]

§ 50 geändert durch Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vom 18.07.2016. Zur Anwendung vgl. § 84 Abs. 2c. Anzuwenden ab 01.01.2017.

[ 4 ]

Anzuwenden bis 31.12.2024.

[ 5 ]

Geändert durch Jahressteuergesetz 2020 (JStG 2020) vom 21.12.2020. Zur Anwendung vgl. § 84 Abs. 2c. Anzuwenden ab 01.01.2020.

[ 6 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Ausschluss verfassungsfeindlicher Parteien von der Parteienfinanzierung vom 18.07.2017. Anzuwenden ab 29.07.2017.

[ 7 ]

§ 52 eingefügt durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Zur Anwendung vgl. § 84 Abs. 3b. Anzuwenden ab 30.06.2020.

[ 8 ]

Geändert durch Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vom 18.07.2016. Anzuwenden ab 01.01.2017.

[ 9 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen vom 09.12.2020. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 10 ]

Abs. 3 angefügt durch Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen vom 09.12.2020. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 11 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen vom 09.12.2020. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 12 ]

Geändert durch Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz - BTHG) vom 23.12.2016. Zur Anwendung vgl. Art. 26 Abs. 1. Anzuwenden ab 01.01.2018.

[ 13 ]

Nr. 2 geändert durch Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen vom 09.12.2020. Zum Inkrafttreten erneut geändert durch Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz vom 2.6.2021, BGBl 2021 S. 1259. Zur Anwendung vgl. § 84 Abs. 3g. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 14 ]

Geändert durch Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz - BTHG) vom 23.12.2016. Zur Anwendung vgl. Art. 26 Abs. 1. Anzuwenden ab 01.01.2018.

[ 15 ]

Geändert durch Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz - BTHG) vom 23.12.2016. Zur Anwendung vgl. Art. 26 Abs. 1. Anzuwenden ab 01.01.2018.

[ 16 ]

Geändert durch Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 17 ]

Abs. 2a eingefügt durch Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen vom 09.12.2020. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 18 ]

Abs. 3 geändert durch Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vom 18.07.2016. Zur Anwendung vgl. § 84 Abs. 3f. Anzuwenden ab 01.01.2017.

[ 19 ]

Abs. 3a eingefügt durch Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vom 18.07.2016. Zur Anwendung vgl. § 84 Abs. 3f. Anzuwenden ab 01.01.2017.

[ 20 ]

Geändert durch Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen vom 09.12.2020. Zur Anwendung vgl. § 84 Abs. 3g. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 21 ]

Geändert durch Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen vom 09.12.2020. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 22 ]

Geändert durch Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz - BTHG) vom 23.12.2016. Zur Anwendung vgl. Art. 26 Abs. 1. Anzuwenden ab 01.01.2018.

[ 23 ]

Geändert durch Dritte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 18.07.2016. Zur Anwendung vgl. § 84 Abs. 1. Anzuwenden ab 01.01.2016.

[ 24 ]

Geändert durch Dritte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 18.07.2016. Anzuwenden ab 01.01.2016.

[ 25 ]

Gestrichen durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Anzuwenden bis 29.06.2020.

[ 26 ]

Geändert durch Gesetz zur Modernisierung der Entlastung von Abzugsteuern und der Bescheinigung der Kapitalertragsteuer (Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz - AbzStEntModG) vom 02.06.2021. Anzuwenden ab 09.06.2021.

[ 27 ]

Geändert durch Vierte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 12.07.2017. Zur Anwendung vgl. § 84 Abs. 1. Anzuwenden ab 01.01.2017.

[ 28 ]

Gestrichen durch Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vom 18.07.2016. Anzuwenden bis 31.12.2016.

[ 29 ]

Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Anzuwenden ab 30.06.2020.

[ 30 ]

Abs. 2 geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Anzuwenden ab 30.06.2020.

[ 31 ]

Geändert durch Jahressteuergesetz 2020 (JStG 2020) vom 21.12.2020. Anzuwenden ab 01.01.2020.

[ 32 ]

Geändert durch Jahressteuergesetz 2020 (JStG 2020) vom 21.12.2020. Anzuwenden ab 01.01.2020.

[ 33 ]

Abs. 2d eingefügt durch Jahressteuergesetz 2020 (JStG 2020) vom 21.12.2020. Anzuwenden ab 01.01.2024.

[ 34 ]

Abs. 3b eingefügt durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Anzuwenden ab 30.06.2020.

[ 35 ]

Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Geänderte Zählung anzuwenden ab 30.06.2020.

[ 36 ]

Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Geänderte Zählung anzuwenden ab 30.06.2020.

[ 37 ]

Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Geänderte Zählung anzuwenden ab 30.06.2020.

[ 38 ]

Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Geänderte Zählung anzuwenden ab 30.06.2020.

[ 39 ]

Abs. 3g geändert durch Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 40 ]

Geändert durch AbzStEntModG. Anzuwenden ab 09.06.2021.

[ 41 ]

Geändert durch AbzStEntModG. Anzuwenden ab 09.06.2021.

[ 42 ]

Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Geänderte Zählung anzuwenden ab 30.06.2020.

[ 43 ]

Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Geänderte Zählung anzuwenden ab 30.06.2020.

[ 44 ]

Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Geänderte Zählung anzuwenden ab 30.06.2020.

[ 45 ]

Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25.06.2020. Geänderte Zählung anzuwenden ab 30.06.2020.

Verwandte Dokumente