Content Portlet (für Detailseite)

Gesetzesstand
HI924195

Solidaritätszuschlaggesetz 1995[i]

[ 1 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Reform der Investmentbesteuerung (Investmentsteuerreformgesetz - InvStRefG) vom 19.07.2016. Zur Anwendung vgl. § 6 Abs. 16. Anzuwenden ab 01.01.2016.

[ 2 ]

Angefügt durch Zweites Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU - 2. DSAnpUG-EU) vom 20.11.2019. Anzuwenden ab 26.11.2019.

[ 3 ]

Geändert durch Zweites Gesetz zur steuerlichen Entlastung von Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Zweites Familienentlastungsgesetz - 2. FamEntlastG) vom 01.12.2020. Zur Anwendung vg. § 6 Abs. 22. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 4 ]

Geändert durch Zweites Gesetz zur steuerlichen Entlastung von Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Zweites Familienentlastungsgesetz - 2. FamEntlastG) vom 01.12.2020. Zur Anwendung vg. § 6 Abs. 22. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 5 ]

Geändert durch Zweites Gesetz zur steuerlichen Entlastung von Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Zweites Familienentlastungsgesetz - 2. FamEntlastG) vom 01.12.2020. Zur Anwendung vg. § 6 Abs. 22. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 6 ]

Geändert durch Zweites Gesetz zur steuerlichen Entlastung von Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Zweites Familienentlastungsgesetz - 2. FamEntlastG) vom 01.12.2020. Zur Anwendung vg. § 6 Abs. 22. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 7 ]

Geändert durch Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 vom 10.12.2019. Zur Anwendung vgl. § 6 Abs. 21. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 8 ]

Geändert durch Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 vom 10.12.2019. Zur Anwendung vgl. § 6 Abs. 21. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 9 ]

Abs. 4 geändert durch Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 vom 10.12.2019. Zur Anwendung vgl. § 6 Abs. 21. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 10 ]

Abs. 4a eingefügt durch Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 vom 10.12.2019. Zur Anwendung vgl. § 6 Abs. 21. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 11 ]

Geändert durch Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 vom 10.12.2019. Zur Anwendung vgl. § 6 Abs. 21. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 12 ]

Geändert durch Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 vom 10.12.2019. Zur Anwendung vgl. § 6 Abs. 21. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 13 ]

Geändert durch Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 vom 10.12.2019. Zur Anwendung vgl. § 6 Abs. 21. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 14 ]

Geändert durch Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 vom 10.12.2019. Zur Anwendung vgl. § 6 Abs. 21. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 15 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 vom 10.12.2019. Zur Anwendung vgl. § 6 Abs. 21. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 16 ]

Abs. 15 angefügt durch Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags vom 16.07.2015. Anzuwenden ab 01.01.2016.

[ 17 ]

Abs. 16 angefügt durch Gesetz zur Reform der Investmentbesteuerung (Investmentsteuerreformgesetz - InvStRefG) vom 19.07.2016. Anzuwenden ab 01.01.2016.

[ 18 ]

Abs. 17 angefügt durch Gesetz zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie und von weiteren Maßnahmen gegen Gewinnkürzungen und -verlagerungen vom 20.12.2016. Anzuwenden ab 01.01.2017.

[ 19 ]

Abs. 18 angefügt durch Gesetz zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie und von weiteren Maßnahmen gegen Gewinnkürzungen und -verlagerungen vom 20.12.2016. Anzuwenden ab 01.01.2018.

[ 20 ]

Abs. 19 angefügt durch Gesetz zur steuerlichen Entlastung der Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Familienentlastungsgesetz - FamEntlastG) vom 29.11.2018. Anzuwenden ab 01.01.2019.

[ 21 ]

Abs. 20 angefügt durch Gesetz zur steuerlichen Entlastung der Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Familienentlastungsgesetz - FamEntlastG) vom 29.11.2018. Anzuwenden ab 01.01.2020.

[ 22 ]

Abs. 21 angefügt durch Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 vom 10.12.2019. Anzuwenden ab 13.12.2019.

[ 23 ]

Abs. 22 angefügt durch Zweites Gesetz zur steuerlichen Entlastung von Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Zweites Familienentlastungsgesetz - 2. FamEntlastG) vom 01.12.2020. Anzuwenden ab 01.01.2021.

Verwandte Dokumente