Content Portlet (für Detailseite)

Änderungen im Überblick Autor
Zitiervorschlag
TK Lexikon Arbeitsrecht, Huep (Arbeitsrecht), HI519989, Stand: 14.02.2019
HI519989

Annahmeverzug[i]

[ 1 ]

Der Anspruch auf Vergütung wegen Annahmeverzugs setzt ein erfüllbares, d. h. tatsächlich durchführbares Arbeitsverhältnis voraus. Bei rückwirkender Begründung des Arbeitsverhältnisses liegt ein solches für den vergangenen Zeitraum nicht vor; BAG, Urteil v. 19.8.2015, 5 AZR 975/13.

[ 2 ]
[ 3 ]
[ 4 ]
[ 5 ]
[ 6 ]
[ 7 ]
[ 8 ]

BAG, Urteil v. 22.8.2018, 5 AZR 592/17.

[ 9 ]
[ 10 ]
[ 11 ]
[ 12 ]
[ 13 ]
[ 14 ]
[ 15 ]
[ 16 ]
[ 17 ]
[ 18 ]
[ 19 ]
[ 20 ]
[ 21 ]
[ 22 ]

§ 11 Nr. 2 KSchG, Anrechnung von hypothetischem Verdienst.

[ 23 ]
[ 24 ]
[ 25 ]
[ 26 ]

Verwandte Dokumente