Content Portlet (für Detailseite)

Gesetzesstand
HI2860864

Gesetz über die Feststellung der Gleichwertigkeit von Berufsqualifikationen[i]

[ 1 ]

Geändert durch Gesetz zur Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes und anderer Gesetze vom 22.12.2015. Anzuwenden ab 18.01.2016.

[ 2 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes und anderer Gesetze vom 22.12.2015. Anzuwenden ab 18.01.2016.

[ 3 ]

Geändert durch Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Anzuwenden ab 01.03.2020.

[ 4 ]

Abs. 5 geändert durch Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Anzuwenden ab 01.03.2020.

[ 5 ]

§ 6 Absatz 2 Satz 2 und 4 treten am 1.12.2012 in Kraft.

[ 6 ]

§ 6 Absatz 3 und 4 treten am 1.12.2012 in Kraft.

[ 7 ]

Abs. 3a eingefügt durch Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Anzuwenden ab 01.03.2020.

[ 8 ]

§ 6 Absatz 3 und 4 treten am 1.12.2012 in Kraft.

[ 9 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes vom 29.03.2017. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 10 ]

Geändert durch Gesetz zur Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes und anderer Gesetze vom 22.12.2015. Anzuwenden ab 18.01.2016.

[ 11 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes und anderer Gesetze vom 22.12.2015. Anzuwenden ab 18.01.2016.

[ 12 ]

Abs. 4 angefügt durch Gesetz zur Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes und anderer Gesetze vom 22.12.2015. Anzuwenden ab 18.01.2016.

[ 13 ]

Geändert durch Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Anzuwenden ab 01.03.2020.

[ 14 ]

Abs. 3 geändert durch Gesetz zur Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes und anderer Gesetze vom 22.12.2015. Anzuwenden ab 18.01.2016.

[ 15 ]

Geändert durch Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Anzuwenden ab 01.03.2020.

[ 16 ]

Geändert durch Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Anzuwenden ab 01.03.2020.

[ 17 ]

Geändert durch Gesetz zur Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes und anderer Gesetze vom 22.12.2015. Anzuwenden ab 18.01.2016.

[ 18 ]

§ 13 Absatz 2 Satz 2 und 4 treten am 1.12.2012 in Kraft.

[ 19 ]

§ 13 Absatz 3 und 4 treten am 1.12.2012 in Kraft.

[ 20 ]

§ 13 Absatz 3 und 4 treten am 1.12.2012 in Kraft.

[ 21 ]

Abs. 6 angefügt durch Gesetz zur Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes und anderer Gesetze vom 22.12.2015. Anzuwenden ab 18.01.2016.

[ 22 ]

Abs. 7 angefügt durch Gesetz zur Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes und anderer Gesetze vom 22.12.2015. Anzuwenden ab 31.12.2015.

[ 23 ]

§ 14a eingefügt durch Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Anzuwenden ab 01.03.2020.

[ 24 ]

Gestrichen durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes vom 29.03.2017. Anzuwenden bis 04.04.2017.

[ 25 ]

Gestrichen durch Zweites Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU - 2. DSAnpUG-EU) vom 20.11.2019. Anzuwenden bis 25.11.2019.

[ 26 ]

Geändert durch Zweites Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU - 2. DSAnpUG-EU) vom 20.11.2019. Anzuwenden ab 26.11.2019.

[ 27 ]

Abs. 7 angefügt durch Gesetz zur Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes und anderer Gesetze vom 22.12.2015. Anzuwenden ab 31.12.2015.

[ 28 ]

§ 19 geändert durch Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Anzuwenden ab 01.03.2020.

Verwandte Dokumente