Content Portlet (für Detailseite)

Gliederung
Gesetzesstand
HI1642954

Umwandlungssteuergesetz[i]

[ 1 ]

Angefügt durch Gesetz über steuerliche und weitere Begleitregelungen zum Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union (Brexit-Steuerbegleitgesetz - Brexit-StBG) vom 25.03.2019. Anzuwenden ab 29.03.2019.

[ 2 ]

Abs. 8 angefügt durch Gesetz über steuerliche und weitere Begleitregelungen zum Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union (Brexit-Steuerbegleitgesetz - Brexit-StBG) vom 25.03.2019. Anzuwenden ab 29.03.2019.

[ 3 ]

"§ 27 Absatz 15 Satz 1 des Gesetzes gilt entsprechend für Anmeldungen zur Eintragung und Einbringungsvertragsabschlüsse, die im Jahr 2021 erfolgen." Vgl. hierzu "Verordnung zu § 27 Absatz 15 des Umwandlungssteuergesetzes" vom 18.12.2020, BGBl I 2020, Nr. 64, S. 3042, in Kraft ab 01.01.2021.

[ 4 ]

Abs. 15 angefügt durch Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise (Corona-Steuerhilfegesetz) vom 19.06.2020. Anzuwenden ab 30.06.2020.

Verwandte Dokumente