Content Portlet (für Detailseite)

Gliederung
Gesetzesstand
HI1016815

Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen [bis 31.12.2017][i]

[ 1 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes vom 29.03.2017. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 2 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes vom 29.03.2017. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 3 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes vom 29.03.2017. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 4 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2012.

[ 5 ]

Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 6 ]

Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 7 ]

Ab 1.7.2017: 1,0232; vom 1.7.2016 bis 30.6.2017: 1,0297 (BAnz AT 30.06.2016 B3); vom 1.7.2015 bis 30.6.2016: 1,0263 (BAnz AT 30.6.2015 B3); vom 1.7.2014 bis 30.6.2015: 1,0222 (BAnz AT 30.06.2014 B3); vom 1.7.2013 bis 30.6.2014: 1,0321 (BAnz AT 28.06.2013 B3)

[ 8 ]

Abs. 4 geändert durch Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung – sowie zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht vom 26.07.2016. Anzuwenden ab 01.08.2016.

[ 9 ]

Abs. 1 geändert durch Gesetz zum Vorschlag für einen Beschluss des Rates über einen Dreigliedrigen Sozialgipfel für Wachstum und Beschäftigung und zur Aufhebung des Beschlusses 2003/174/EG vom 07.01.2015. Anzuwenden ab 15.01.2015.

[ 10 ]

Eingefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 11 ]

Eingefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 12 ]

§ 70 geändert durch Gesetz zum Vorschlag für einen Beschluss des Rates über einen Dreigliedrigen Sozialgipfel für Wachstum und Beschäftigung und zur Aufhebung des Beschlusses 2003/174/EG vom 07.01.2015. Anzuwenden ab 15.01.2015.

[ 13 ]

Abs. 2 geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 14 ]

Eingefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 15 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 16 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 17 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 18 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 19 ]

Eingefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 20 ]

Eingefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 21 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes vom 29.03.2017. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 22 ]

Gestrichen durch BTHG. Anzuwenden bis 29.12.2016.

[ 23 ]

Abs. 4 geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 29.12.2016.

[ 24 ]

Abs. 8 angefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 25 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 26 ]

Eingefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 27 ]

Abs. 4 geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 28 ]

Abs. 8 geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 29 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 30 ]

Angefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 31 ]

Eingefügt durch Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung – sowie zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht vom 26.07.2016. Anzuwenden ab 01.08.2016.

[ 32 ]

Eingefügt durch Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung – sowie zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht vom 26.07.2016. Anzuwenden ab 01.08.2016.

[ 33 ]

Aufgehoben durch Zweites Gesetz über die weitere Bereinigung von Bundesrecht vom 08.07.2016. Anzuwenden bis 14.07.2016.

[ 34 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 35 ]

§ 131 geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 36 ]

Gestrichen durch Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung – sowie zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht vom 26.07.2016. Anzuwenden bis 31.07.2016.

[ 37 ]

Geändert durch Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung – sowie zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht vom 26.07.2016. Anzuwenden ab 01.08.2016.

[ 38 ]

Nr. 4 eingefügt durch Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung – sowie zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht vom 26.07.2016. Anzuwenden ab 01.08.2016.

[ 39 ]

Abs. 4 angefügt durch Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung – sowie zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht vom 26.07.2016. Anzuwenden ab 01.08.2016.

[ 40 ]

§ 133 geändert durch Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung – sowie zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht vom 26.07.2016. Anzuwenden ab 01.08.2016.

[ 41 ]

§ 134 geändert durch Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung – sowie zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht vom 26.07.2016. Anzuwenden ab 01.08.2016.

[ 42 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 43 ]

Abs. 5 angefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 44 ]

Abs. 2 geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 45 ]

Abs. 3 angefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 46 ]

Gestrichen durch BTHG. Anzuwenden bis 29.12.2016.

[ 47 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 48 ]

Geändert durch Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31.08.2015. Anzuwenden ab 08.09.2015.

[ 49 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 50 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 51 ]

Angefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 52 ]

Geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 53 ]

Geändert durch Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31.08.2015. Anzuwenden ab 08.09.2015.

[ 54 ]

§ 158 geändert durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 55 ]

Abs. 7 angefügt durch Gesetz zum Vorschlag für einen Beschluss des Rates über einen Dreigliedrigen Sozialgipfel für Wachstum und Beschäftigung und zur Aufhebung des Beschlusses 2003/174/EG vom 07.01.2015. Anzuwenden ab 15.01.2015.

[ 56 ]

Abs. 8 angefügt durch BTHG. Anzuwenden ab 30.12.2016.

[ 57 ]

§ 160 geändert durch Gesetz zur Förderung der Ausbildung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Aufgehoben durch Zweites Gesetz über die weitere Bereinigung von Bundesrecht vom 08.07.2016. Anzuwenden vom 01.05.2004 bis 14.07.2016.

Verwandte Dokumente