Content Portlet (für Detailseite)

Gliederung
Gesetzesstand
HI1012502

Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge[i]

[ 1 ]

Geändert durch Gesetz zur Anpassung des Produktsicherheitsgesetzes und zur Neuordnung des Rechts der überwachungsbedürftigen Anlagen. Anzuwenden ab 16.07.2021.

[ 2 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 3 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 04.05.2017.

[ 4 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 5 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Anpassung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes und anderer Vorschriften an europa- und völkerrechtliche Vorgaben. Anzuwenden ab 02.06.2017.

[ 6 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Anpassung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes und anderer Vorschriften an europa- und völkerrechtliche Vorgaben. Anzuwenden ab 02.06.2017.

[ 7 ]

Abs. 3a eingefügt durch Gesetz zur Anpassung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes und anderer Vorschriften an europa- und völkerrechtliche Vorgaben. Anzuwenden ab 02.06.2017.

[ 8 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Umsetzung von Vorgaben der Richtlinie (EU) 2018/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Dezember 2018 zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen(Neufassung) für Zulassungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz, dem Wasserhaushaltsgesetz und dem Bundeswasserstraßengesetz. Anzuwenden ab 31.08.2021.

[ 9 ]

Abs. 5a eingefügt durch Gesetz zur Umsetzung von Vorgaben der Richtlinie (EU) 2018/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Dezember 2018 zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen(Neufassung) für Zulassungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz, dem Wasserhaushaltsgesetz und dem Bundeswasserstraßengesetz. Anzuwenden ab 31.08.2021.

[ 10 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 11 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 12 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 13 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 14 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 15 ]

Geändert durch Gesetz zur Einführung einer wasserrechtlichen Genehmigung für Behandlungsanlagen für Deponiesickerwasser, zur Änderung der Vorschriften zur Eignungsfeststellung für Anlagen zum Lagern, Abfüllen oder Umschlagen wassergefährdender Stoffe und zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes. Anzuwenden ab 29.07.2017.

[ 16 ]

§ 16b geändert durch Gesetz zur Änderung des Energiesicherungsgesetzes und anderer energiewirtschaftlicher Vorschriften vom 08.10.2022. Anzuwenden ab 13.10.2022.

[ 17 ]

Geändert durch Gesetz zur Anpassung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes und anderer Vorschriften an europa- und völkerrechtliche Vorgaben. Anzuwenden ab 02.06.2017.

[ 18 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 19 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 20 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 21 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 22 ]

Geändert durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 23 ]

Geändert durch Gesetz zur Anpassung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes und anderer Vorschriften an europa- und völkerrechtliche Vorgaben. Anzuwenden ab 02.06.2017.

[ 24 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 25 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Anpassung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes und anderer Vorschriften an europa- und völkerrechtliche Vorgaben. Anzuwenden ab 02.06.2017.

[ 26 ]

Abs. 3a eingefügt durch Gesetz zur Umsetzung von Vorgaben der Richtlinie (EU) 2018/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Dezember 2018 zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen(Neufassung) für Zulassungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz, dem Wasserhaushaltsgesetz und dem Bundeswasserstraßengesetz. Anzuwenden ab 31.08.2021.

[ 27 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 28 ]

Geändert durch Gesetz zur Anpassung des Produktsicherheitsgesetzes und zur Neuordnung des Rechts der überwachungsbedürftigen Anlagen. Anzuwenden ab 16.07.2021.

[ 29 ]

Geändert durch Gesetz zur Anpassung des Produktsicherheitsgesetzes und zur Neuordnung des Rechts der überwachungsbedürftigen Anlagen. Anzuwenden ab 16.07.2021.

[ 30 ]

Geändert durch Erstes Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur Ausführung des Protokolls über Schadstofffreisetzungs- und -verbringungsregister vom 21. Mai 2003 sowie zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 166/2006. Anzuwenden ab 15.12.2020.

[ 31 ]

Vierter Abschnitt eingefügt durch Gesetz zur Bereithaltung von Ersatzkraftwerken zur Reduzierung des Gasverbrauchs im Stromsektor im Fall einer drohenden Gasmangellage durch Änderungen des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energiewirtschaftlicher Vorschriften vom 08.07.2022. Anzuwenden ab 12.07.2022.

[ 32 ]

Geändert durch Vierzehntes Gesetz zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes vom 19.10.2022. Anzuwenden ab 26.10.2022.

[ 33 ]

Dieser Abschnitt dient mit den §§ 31a und 31b der Umsetzung der Richtlinie 2010/75/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. November 2010 über Industrieemissionen (integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung) (Neufassung) (ABl. L 334 vom 17.12.2010, S. 17) und mit den §§ 31c und 31d der Umsetzung der Richtlinie (EU) 2015/2193 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2015 zur Begrenzung der Emissionen bestimmter Schadstoffe aus mittelgroßen Feuerungsanlagen in die Luft (ABl. L 313 vom 28.11.2015, S. 1).

[ 34 ]

§ 31e eingefügt durch Vierzehntes Gesetz zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes vom 19.10.2022. Anzuwenden vom 26.10.2022 bis 26.10.2024.

[ 35 ]

§ 31f eingefügt durch Vierzehntes Gesetz zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes vom 19.10.2022. Anzuwenden vom 26.10.2022 bis 26.10.2024.

[ 36 ]

§ 31g eingefügt durch Vierzehntes Gesetz zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes vom 19.10.2022. Anzuwenden vom 26.10.2022 bis 26.10.2024.

[ 37 ]

§ 31h eingefügt durch Vierzehntes Gesetz zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes vom 19.10.2022. Anzuwenden vom 26.10.2022 bis 26.10.2024.

[ 38 ]

§ 31i eingefügt durch Vierzehntes Gesetz zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes vom 19.10.2022. Anzuwenden vom 26.10.2022 bis 26.10.2024.

[ 39 ]

§ 31j eingefügt durch Vierzehntes Gesetz zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes vom 19.10.2022. Anzuwenden vom 26.10.2022 bis 26.10.2024.

[ 40 ]

§ 31k eingefügt durch Gesetz zur Änderung des Energiesicherungsgesetzes und anderer energiewirtschaftlicher Vorschriften vom 08.10.2022. Anzuwenden vom 13.10.2022 bis 26.10.2026.

[ 41 ]

Die nicht durchführbare Änderung in Artikel 2 Nummer 4 G. v. 8. Oktober 2022 (BGBl. I S. 1726) wurde sinngemäß konsolidiert. Die zeitlich überholte Änderung in Artikel 1 G. v. 19. Oktober 2022 (BGBl. I S. 1792) wurde nicht berücksichtigt.

[ 42 ]

§ 31l eingefügt durch Gesetz zur Änderung des Energiesicherungsgesetzes und anderer energiewirtschaftlicher Vorschriften vom 08.10.2022. Anzuwenden ab 13.10.2022.

[ 43 ]

Die nicht durchführbare Änderung in Artikel 2 Nummer 5 des Gesetzes zur Änderung des Energiesicherungsgesetzes und anderer energiewirtschaftlicher Vorschriften (BGBl. I S. 1726) wurde sinngemäß konsolidiert.

[ 44 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 45 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 46 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 47 ]

Abs. 2 eingefügt durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 48 ]

Abs. 3 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 49 ]

Abs. 3 aufgehoben durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden bis 30.09.2021.

[ 50 ]

Abs. 4 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 51 ]

Abs. 4a eingefügt durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 52 ]

Abs. 5 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 53 ]

Abs. 6 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 54 ]

Abs. 7 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 55 ]

Abs. 8 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 56 ]

Aufgehoben durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden bis 30.09.2021.

[ 57 ]

Gestrichen durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden bis 30.09.2021.

[ 58 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 59 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 60 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 61 ]

Nr. 4 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 62 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 63 ]

Angefügt durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 64 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 65 ]

Abs. 1 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 66 ]

Abs. 2 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 67 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 68 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 69 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 70 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 71 ]

Abs. 4 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 72 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 73 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 74 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Einführung einer wasserrechtlichen Genehmigung für Behandlungsanlagen für Deponiesickerwasser, zur Änderung der Vorschriften zur Eignungsfeststellung für Anlagen zum Lagern, Abfüllen oder Umschlagen wassergefährdender Stoffe und zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes. Anzuwenden ab 29.07.2017.

[ 75 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 76 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 77 ]

Nr. 2 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.01.2021.

[ 78 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 79 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 80 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 81 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 82 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 83 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 84 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 85 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 86 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 87 ]

Buchst. c) angefügt durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 88 ]

Nr. 13 geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 89 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Einführung einer wasserrechtlichen Genehmigung für Behandlungsanlagen für Deponiesickerwasser, zur Änderung der Vorschriften zur Eignungsfeststellung für Anlagen zum Lagern, Abfüllen oder Umschlagen wassergefährdender Stoffe und zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes. Anzuwenden ab 29.07.2017.

[ 90 ]

Nr. 19 angefügt durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 91 ]

Eingefügt durch Gesetz zur Einführung einer wasserrechtlichen Genehmigung für Behandlungsanlagen für Deponiesickerwasser, zur Änderung der Vorschriften zur Eignungsfeststellung für Anlagen zum Lagern, Abfüllen oder Umschlagen wassergefährdender Stoffe und zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes. Anzuwenden ab 29.07.2017.

[ 92 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 93 ]

Geändert durch Gesetz zur Einführung einer wasserrechtlichen Genehmigung für Behandlungsanlagen für Deponiesickerwasser, zur Änderung der Vorschriften zur Eignungsfeststellung für Anlagen zum Lagern, Abfüllen oder Umschlagen wassergefährdender Stoffe und zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes. Anzuwenden ab 29.07.2017.

[ 94 ]

Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 95 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 96 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 97 ]

§ 37g geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 98 ]

§ 37h eingefügt durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 99 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 100 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 101 ]

Abs. 4a eingefügt durch Dreizehntes Gesetz zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes. Anzuwenden ab 12.04.2019.

[ 102 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 103 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 104 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 105 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 106 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 107 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 108 ]

Geändert durch Gesetz zur Anpassung des Produktsicherheitsgesetzes und zur Neuordnung des Rechts der überwachungsbedürftigen Anlagen. Anzuwenden ab 16.07.2021.

[ 109 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 110 ]

Anzuwenden bis 31.12.2023.

[ 111 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 112 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 113 ]

Eingefügt durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes. Anzuwenden ab 05.04.2017.

[ 114 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 115 ]

Geändert durch Erstes Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur Ausführung des Protokolls über Schadstofffreisetzungs- und -verbringungsregister vom 21. Mai 2003 sowie zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 166/2006. Anzuwenden ab 15.12.2020.

[ 116 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 117 ]

Nr. 3b eingefügt durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden ab 01.10.2021.

[ 118 ]

Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung. Anzuwenden ab 27.06.2020.

[ 119 ]

§ 63 geändert durch Gesetz zur Beschleunigung von Investitionen. Anzuwenden ab 10.12.2020.

[ 120 ]

Abs. 11 angefügt durch Zwölftes Gesetz zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes vom 20.11.2014. Aufgehoben durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote. Anzuwenden vom 01.01.2015 bis 30.09.2021.

Verwandte Dokumente