Gesetzesstand

Bundesdatenschutzgesetz [bis 25.05.2018]

Vom 20. Dezember 1990 (BGBl. I 1990, S. 2954)

Amtl. Gliederungsnummer: 204-3

Zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen vom 30. Oktober 2017 (BGBl I 2017, S. 3618)

  • Neu gefasst durch Bekanntmachung vom 14. Januar 2003 (BGBl. I 2003, S. 66)

  • Geändert durch Gesetz zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (Informationsfreiheitsgesetz - IFG) vom 05. September 2005 (BGBl. I 2005, S. 2722)

  • Geändert durch Erstes Gesetz zum Abbau bürokratischer Hemmnisse insbesondere in der mittelständischen Wirtschaft vom 22. August 2006 (BGBl. I 2006, S. 1970)

  • Geändert durch Gesetz zur Neuordnung und Modernisierung des Bundesdienstrechts (Dienstrechtsneuordnungsgesetz - DNeuG) vom 05. Februar 2009 (BGBl I 2009, S. 160)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes vom 29. Juli 2009 (BGBl I 2009, S. 2254)

  • Geändert durch Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie, des zivilrechtlichen Teils der Zahlungsdiensterichtlinie sowie zur Neuordnung der Vorschriften über das Widerrufs- und Rückgaberecht vom 29. Juli 2009 (BGBl I 2009, S. 2355)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung datenschutzrechtlicher Vorschriften vom 14. August 2009 (BGBl I 2009, S. 2814)

  • Geändert durch Zweites Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes – Stärkung der Unabhängigkeit der Datenschutzaufsicht im Bund durch Errichtung einer obersten Bundesbehörde vom 25. Februar 2015 (BGBl I 2015, S. 162)

  • Geändert durch Gesetz zur Neuregelung des Bundesarchivrechts vom 10. März 2017 (BGBl I 2017, S. 410)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes – Erhöhung der Sicherheit in öffentlich zugänglichen großflächigen Anlagen und im öffentlichen Personenverkehr durch optisch-elektronische Einrichtungen (Videoüberwachungsverbesserungsgesetz) vom 28. April 2017 (BGBl I 2017, S. 968)

  • Geändert durch Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU - DSAnpUG-EU) vom 30. Juni 2017 (BGBl I 2017, S. 2097)

  • Geändert durch Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen vom 30. Oktober 2017 (BGBl I 2017, S. 3618)