Gesetzesstand

Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung

Vom 21. Dezember 1979 (BGBl. I 1979, S. 2359)

Amtl. Gliederungsnummer: 611-10-14-1

Zuletzt geändert durch:
Jahressteuergesetz 2020 (JStG 2020) vom 21. Dezember 2020 (BGBl I 2020, S. 3096)

  • Neu gefasst durch Bekanntmachung vom 21. Februar 2005 (BGBl. I 2005, S. 434)

  • Geändert durch Gesetz zur Neuorganisation der Bundesfinanzverwaltung und zur Schaffung eines Refinanzierungsregisters vom 22. September 2005 (BGBl. I 2005, S. 2809, 2812)

  • Geändert durch Erstes Gesetz zum Abbau bürokratischer Hemmnisse insbesondere in der mittelständischen Wirtschaft vom 22. August 2006 (BGBl. I 2006, S. 1970, 1972)

  • Geändert durch Jahressteuergesetz 2007 (JStG 2007) vom 13. Dezember 2006 (BGBl. I 2006, S. 2878, 2901)

  • Geändert durch Jahressteuergesetz 2008 (JStG 2008) vom 20. Dezember 2007 (BGBl I 2007, S. 3150)

  • Geändert durch Jahressteuergesetz 2009 (JStG 2009) vom 19. Dezember 2008 (BGBl I 2008, S. 2794)

  • Geändert durch Gesetz zur Modernisierung und Entbürokratisierung des Steuerverfahrens (Steuerbürokratieabbaugesetz) vom 20. Dezember 2008 (BGBl I 2008, S. 2850)

  • Geändert durch Drittes Gesetz zum Abbau bürokratischer Hemmnisse insbesondere in der mittelständischen Wirtschaft (Drittes Mittelstandsentlastungsgesetz) vom 17. März 2009 (BGBl I 2009, S. 550)

  • Geändert durch Gesetz zur Umsetzung steuerlicher EU-Vorgaben sowie zur Änderung steuerlicher Vorschriften vom 08. April 2010 (BGBl I 2010, S. 386)

  • Geändert durch Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 17. November 2010 (BGBl I 2010, S. 1544)

  • Geändert durch Zweite Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 02. Dezember 2011 (BGBl I 2011, S. 2416)

  • Geändert durch Verordnung zum Erlass und zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 11. Dezember 2012 (BGBl I 2012, S. 2637)

  • Geändert durch Elfte Verordnung zur Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung vom 25. März 2013 (BGBl I 2013, S. 602)

  • Geändert durch Gesetz zur Anpassung des nationalen Steuerrechts an den Beitritt Kroatiens zur EU und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vom 25. Juli 2014 (BGBl I 2014, S. 1266)

  • Geändert durch Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen und weiterer Vorschriften vom 22. Dezember 2014 (BGBl I 2014, S. 2392)

  • Geändert durch Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vom 18. Juli 2016 (BGBl I 2016, S. 1679)

  • Geändert durch Dritte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 18. Juli 2016 (BGBl I 2016, S. 1722)

  • Geändert durch Zweites Gesetz zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie (Zweites Bürokratieentlastungsgesetz) vom 30. Juni 2017 (BGBl I 2017, S. 2143)

  • Geändert durch Vierte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 12. Juli 2017 (BGBl I 2017, S. 2360)

  • Geändert durch Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vom 12. Dezember 2019 (BGBl I 2019, S. 2451)

  • Geändert durch Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht vom 21. Dezember 2019 (BGBl I 2019, S. 2886)

  • Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 25. Juni 2020 (BGBl I 2020, S. 1495)

  • Geändert durch Jahressteuergesetz 2020 (JStG 2020) vom 21. Dezember 2020 (BGBl I 2020, S. 3096)