Änderungen im Überblick

Änderungshinweise

18.02.2019, Ressort: Arbeitsrecht In das Stichwort wurde weitere BAG-Rechtsprechung zum Entstehen eines faktischen Arbeitsverhältnisses in unterschiedlichen Fallkonstellationen eingearbeitet.

29.04.2014, Ressort: Arbeitsrecht Schließen die Vertragsparteien keinen Berufsausbildungsvertrag, sondern begründen ein anderes Vertragsverhältnis nach § 26 BBiG auf der Grundlage eines "Anlernvertrags", ist dieser nichtig. § 4 Abs. 2 BBiG bestimmt, dass für einen anerkannten Ausbildungsberuf nur nach der Ausbildungsordnung ausgebildet werden darf. Das Rechtsverhältnis der Parteien ist deshalb nach den Grundsätzen des fehlerhaften Arbeitsverhältnisses zu behandeln.

30.04.2010, Ressort: Arbeitsrecht Das Stichwort wurde grundlegend überarbeitet und erweitert.