Änderungen im Überblick

Änderungshinweise

01.07.2017, Ressort: Sozialversicherung Bestand am 30.6.2017 Anspruch auf eine alte Berufsunfähigkeitsrente, dann gilt diese Rente seit 1.7.2017 bis zum Erreichen der Regelaltersrente als Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung, solange Berufsunfähigkeit oder teilweise Erwerbsminderung oder Berufsunfähigkeit im Sinne des § 240 Abs. 2 SGB VI vorliegt. Der höhere Rentenartfaktor gilt weiter.