Änderungen im Überblick

Änderungshinweise

01.01.2021, Ressort: Lohnsteuer Ab 1.1.2021 gelten die neuen Werte für Auslandspauschbeträge.

01.01.2020, Ressort: Lohnsteuer Ab 1.1.2020 gelten die neuen Werte für Auslandspauschbeträge.

11.10.2019, Ressort: Arbeitsrecht Die (tarifliche) Auslösung kann entweder konkret auf tatsächlich entstandene Aufwendungen abstellen oder einen pauschalen Ausgleich von Mehraufwendungen bezwecken (BAG, Urteil v. 8.5.2018, 9 AZR 586/17).

01.01.2019, Ressort: Lohnsteuer Für auf Dienstreisen gestellte Mahlzeiten muss ab 1.1.2019 der Großbuchstaben M von allen Arbeitgebern bescheinigt werden.

01.01.2014, Ressort: Lohnsteuer Ab 2014 kann der Arbeitgeber steuerpflichtige übliche Mahlzeiten, die mit dem Sachbezugswert anzusetzen sind, mit 25 % pauschal besteuern.

30.04.2010, Ressort: Lohnsteuer Auslösung ist ein arbeitsrechtlicher Begriff, den das Lohnsteuerrecht nicht kennt. Folglich ist ein Aufwendungsersatz nach § 670 BGB nicht stets steuerfrei.