Änderungen im Überblick

Änderungshinweise

12.07.2010, Ressort: Arbeitsrecht Das BAG hat im Fall "Emmely" entschieden, dass der Diebstahl einer geringwertigen Sache, hier Pfandbons im Wert von 1,30 EUR, an sich ein Kündigungsgrund sein kann. Die wirtschaftlichen Folgen der Pflichtverletzung des Arbeitnehmers sind aber bei der Interessenabwägung im Einzelfall zu berücksichtigen.

30.04.2010, Ressort: Arbeitsrecht Das Stichwort wurde überarbeitet und um Ausführungen zur Hemmung der 2-wöchigen Ausschlussfrist ergänzt.

07.01.2009, Ressort: Arbeitsrecht Das Lexikonstichwort wurde um ein aktuelles Urteil des BAG zur Ausschlussfrist nach § 626 Abs. 2 BGB bei einer außerordentlichen Kündigung ergänzt. Danach kann die Ausschlussfrist nach ihrem Beginn noch gehemmt werden, wenn der Kündigende ohne Fahrlässigkeit an ihrer Einhaltung gehindert ist.