Änderungen im Überblick

Änderungshinweise

09.06.2022, Ressort: Arbeitsrecht Das BAG hat entschieden, dass ein Arbeitgeber unter gewissen Umständen zur einseitigen Anordnung von Corona-Tests berechtigt ist.

31.05.2022, Ressort: Arbeitsrecht Die Corona-Arbeitsschutzverordnung wurde nicht verlängert. Basisschutzmaßnahmen in Betrieben wie Lüften, Maske tragen und Abstand halten sind seit dem 26.5.2022 nicht mehr verpflichtend.

21.03.2022, Ressort: Arbeitsrecht Die Corona-ArbSchV wurde neu gefasst und gilt nun bis zum 25.5.2022.

23.11.2021, Ressort: Arbeitsrecht Seit dem 24.11.2021 gilt auch in Unternehmen die 3G-Regelung. Außerdem wurde die Corona-ArbSchV bis zum 19.3.2022 verlängert.

09.09.2021, Ressort: Arbeitsrecht Die Corona-ArbSchV wurde bis zum 24.11.2021 verlängert und um einige Regelungen, insbesondere zur Schutzimpfung, ergänzt.

29.06.2021, Ressort: Arbeitsrecht Die Corona-Arbeitsschutzverordnung wurde neu gefasst und gilt nun bis zum 10.9.2021.

06.05.2021, Ressort: Arbeitsrecht In das Stichwort wurden Ausführungen zur Frage eingearbeitet, ob die Durchführung der Coronatests als Arbeitszeit gilt.