Änderungen im Überblick

Änderungshinweise

01.01.2021, Ressort: Sozialversicherung Die Beiträge von arbeitnehmerähnlichen Selbstständigen richten sich nach der Bezugsgröße (2021: 3.290 EUR/West bzw. 3.115 EUR/Ost). Für das Kalenderjahr 2021 ergibt sich daher bei einem Beitragssatz von 18,6 % ein Regelbeitrag in Höhe von 611,94 EUR/West bzw. 579,39 EUR/Ost. Der halbe Regelbeitrag beträgt monatlich 305,97 EUR/West bzw. 289,70 EUR/Ost.

01.01.2020, Ressort: Sozialversicherung Die Beiträge von arbeitnehmerähnlichen Selbstständigen richten sich nach der Bezugsgröße (2020: 3.185 EUR/West bzw. 3.010 EUR/Ost; 2019: 3.115 EUR/West bzw. 2.870 EUR/Ost). Für das Kalenderjahr 2020 ergibt sich daher bei einem Beitragssatz von 18,6 % ein Regelbeitrag in Höhe von 592,41 EUR/West bzw. 559,86 EUR/Ost (2019: 579,39 EUR/West bzw. 533,82 EUR/Ost). Der halbe Regelbeitrag beträgt monatlich 296,21 EUR/West bzw. 279,93 EUR/Ost (2019: 289,70 EUR/West bzw. 266,91 EUR/Ost).

01.01.2019, Ressort: Sozialversicherung Die Beiträge von arbeitnehmerähnlichen Selbstständigen richten sich nach der Bezugsgröße (2019: 3.115 EUR/West bzw. 2.870 EUR/Ost; 2018: 3.045 EUR/West bzw. 2.695 EUR/Ost). Unter Berücksichtigung des aktuellen Beitragssatzes der Rentenversicherung von 18,6 %, ergibt sich für das Kalenderjahr 2019 ein Regelbeitrag in Höhe von 579,39 EUR/West bzw. 533,82 EUR/Ost (2018: 566,37 EUR/West bzw. 501,27 EUR/Ost).

22.02.2018, Ressort: Sozialversicherung Sofern ein Handelsvertreter nicht als selbstständiger Vermittlungs- oder Abschlussvertreter tätig ist, gilt er als Angestellter (Arbeitnehmer).

01.01.2018, Ressort: Sozialversicherung Die Beiträge von arbeitnehmerähnlichen Selbstständigen richten sich nach der Bezugsgröße (2018: 3.045 EUR/West bzw. 2.695 EUR/Ost). Unter Berücksichtigung des aktuellen Beitragssatzes der Rentenversicherung, ergibt sich für das Kalenderjahr 2018 ein Regelbeitrag in Höhe von 566,37 EUR/West bzw. 501,27 EUR/Ost.

29.03.2017, Ressort: Arbeitsrecht Ab dem 1.4.2017 definiert § 611a BGB den Begriff des Arbeitnehmers.

01.01.2017, Ressort: Sozialversicherung Die Beiträge von arbeitnehmerähnlichen Selbstständigen richten sich nach der Bezugsgröße (2017: 2.975 EUR/West bzw. 2.660 EUR/Ost). Unter Berücksichtigung des aktuellen Beitragssatzes der Rentenversicherung, ergibt sich für das Kalenderjahr 2017 ein Regelbeitrag in Höhe von 556,33 EUR/West bzw. 497,42 EUR/Ost.