Gesetzesstand

Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen

Vom 13. Februar 2009 (BGBl. I 2009, S. 326)

Amtl. Gliederungsnummer: 2030-2-30-1

Zuletzt berichtigt durch:
Berichtigung der Neunten Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 01. März 2021 (BGBl I 2021, S. 343)

  • Geändert durch Erste Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 17. Dezember 2009 (BGBl I 2009, S. 3922)

  • Geändert durch Zweite Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 13. Juli 2011 (BGBl I 2011, S. 1394)

  • Geändert durch Bekanntmachung über das Inkrafttreten der Zweiten Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 13. Dezember 2011 (BGBl I 2011, S. 2710)

  • Geändert durch Dritte Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 08. September 2012 (BGBl I 2012, S. 1935)

  • Geändert durch Vierte Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 12. Dezember 2012 (BGBl I 2012, S. 2657)

  • Berichtigt durch Berichtigung der Vierten Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 21. Dezember 2012 (BGBl I 2013, S. 3009)

  • Geändert durch Fünfte Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 18. Juli 2014 (BGBl I 2014, S. 1154)

  • Geändert durch Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen vom 01. April 2015 (BGBl I 2015, S. 434)

  • Geändert durch Sechste Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 27. Mai 2015 (BGBl I 2015, S. 842)

  • Geändert durch Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention (Präventionsgesetz - PrävG) vom 17. Juli 2015 (BGBl I 2015, S. 1368)

  • Geändert durch Siebte Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 25. Oktober 2016 (BGBl I 2016, S. 2403)

  • Geändert durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes vom 29. März 2017 (BGBl I 2017, S. 626)

  • Geändert durch Achte Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 24. Juli 2018 (BGBl I 2018, S. 1232)

  • Geändert durch Gesetz zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versichertenentlastungsgesetz - GKV-VEG) vom 11. Dezember 2018 (BGBl I 2018, S. 2387)

  • Berichtigt durch Berichtigung der Achten Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 21. Januar 2019 (BGBl I 2019, S. 46)

  • Geändert durch Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts vom 12. Dezember 2019 (BGBl I 2019, S. 2652)

  • Geändert durch Gesetz zur Anpassung des Medizinprodukterechts an die Verordnung (EU) 2017/745 und die Verordnung (EU) 2017/746 (Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetz - MPEUAnpG) vom 28. April 2020 (BGBl I 2020, S. 960)

  • Geändert durch Neunte Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 01. Dezember 2020 (BGBl I 2020, S. 2713)

  • Berichtigt durch Berichtigung der Neunten Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung vom 01. März 2021 (BGBl I 2021, S. 343)