Gesetzesstand

Verordnung über die Arbeitszeit der Beamtinnen und Beamten des Bundes

Vom 23. Februar 2006 (BGBl. I 2006, S. 427)

Amtl. Gliederungsnummer: 2030-2-29

Zuletzt geändert durch:
Verordnung zur Weiterentwicklung dienstrechtlicher Regelungen zu Arbeitszeit und Sonderurlaub vom 17. Dezember 2020 (BGBl I 2020, S. 3011)

  • Geändert durch Verordnung zur Änderung arbeitszeit- und urlaubsrechtlicher Vorschriften vom 13. August 2008 (BGBl I 2008, S. 1684)

  • Geändert durch Erste Verordnung zur Änderung der Arbeitszeitverordnung (Erste Verordnung zur Änderung der Arbeitszeitverordnung) vom 16. Dezember 2010 (BAnz 2010, S. 4262)

  • Geändert durch Verordnung zur Änderung arbeitszeitrechtlicher Vorschriften vom 14. September 2012 (BGBl I 2012, S. 2017) [ 1 ]

  • Geändert durch Verordnung zur Änderung von Vorschriften für Dienst zu wechselnden Zeiten vom 20. August 2013 (BGBl I 2013, S. 3286)

  • Geändert durch Zweite Verordnung zur Änderung der Arbeitszeitverordnung vom 11. Dezember 2014 (BGBl I 2014, S. 2191)

  • Geändert durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes vom 29. März 2017 (BGBl I 2017, S. 626)

  • Geändert durch Gesetz zu bereichsspezifischen Regelungen der Gesichtsverhüllung und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften vom 08. Juni 2017 (BGBl I 2017, S. 1570)

  • Geändert durch Verordnung zur Änderung dienstrechtlicher Verordnungen aus Anlass des Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetzes vom 08. Januar 2020 (BGBl I 2020, S. 27)

  • Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 19. Juni 2020 (BGBl I 2020, S. 1328)

  • Geändert durch Verordnung zur Weiterentwicklung dienstrechtlicher Regelungen zu Arbeitszeit und Sonderurlaub vom 17. Dezember 2020 (BGBl I 2020, S. 3011)

[ 1 ]

Artikel 2 und 3 Absatz 2 der Verordnung wurden durch Artikel 1 der Verordnung zur Änderung dienstrechtlicher Verordnungen aus Anlass des Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetzes vom 8. Januar 2020, BGBl I S. 27 aufgehoben.