Gesetzesstand

Erstes Gesetz zur Ausführung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes Schleswig-Holstein

Vom 05. Februar 1992 (GVBl. 1992, S. 158; Ber. S. 226)

Zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Änderung des Jugendförderungsgesetzes vom 06. November 2020 (GVBl. Nummer 20 2020, S. 804)

  • Geändert durch Gesetz vom 03. November 1993 (GVBl. 1993, S. 517)

  • Geändert durch Gesetz vom 08. Februar 1994 (GVBl. 1994, S. 124)

  • Geändert durch Gesetz vom 13. Dezember 1994 (GVBl. 1994, S. 569)

  • Geändert durch Gesetz vom 22. Dezember 1995 (GVBl. 1996, 1995, S. 33)

  • Geändert durch Verordnung vom 24. Oktober 1996 (GVBl. 1996, S. 654)

  • Geändert durch Gesetz vom 21. Dezember 1998 (GVBl. 1998, S. 460)

  • Geändert durch Gesetz vom 19. Dezember 2000 (GVBl. 2001, 2000, S. 1)

  • Geändert durch Verordnung vom 13. Februar 2001 (GVBl. 2001, S. 2)

  • Geändert durch Gesetz vom 16. Dezember 2002 (GVBl. 2002, S. 264)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung kommunalrechtlicher Vorschriften vom 01. Februar 2005 (GVBl. 2005, S. 66, 68)

  • Geändert durch Landesverordnung zur Anpassung von Rechtsvorschriften an geänderte Zuständigkeiten der obersten Landesbehörden und geänderte Ressortbezeichnungen vom 12. Oktober 2005 (GVBl. 2005, S. 487)

  • Geändert durch Gesetz zur Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen (WeitEntwKiTaG) vom 14. Dezember 2005 (GVBl. 2005, S. 539)

  • Geändert durch Gesetz zur Ausführung des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe und zur Änderung weiterer Rechtsvorschriften vom 15. Dezember 2006 (GVBl. 2006, S. 346)

  • Geändert durch Gesetz zur Anpassung des Schleswig-Holsteinischen Landesrechts an das Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit vom 24. September 2009 (GVBl. 2009, S. 633, 635)

  • Geändert durch Landesverordnung zur Anpassung von Rechtsvorschriften an geänderten Zuständigkeiten der obersten Landesbehörden und geänderte Ressortbezeichnungen vom 30. April 2015 (GVOBl. 2015, S. 96)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung des Kinderschutzgesetzes und des Jugendförderungsgesetzes vom 14. Dezember 2015 (GVBl. Nummer 16 2015, S. 415, 416)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung des Jugendförderungsgesetzes vom 23. September 2016 (GVBl. Nummer 16 2016, S. 809)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung des Jugendförderungsgesetzes vom 09. Januar 2017 (GVBl. Nummer 2 2017, S. 8)

  • Geändert durch Landesverordnung zur Anpassung von Rechtsvorschriften an geänderte Zuständigkeiten der obersten Landesbehörden und geänderte Ressortbezeichnungen vom 16. Januar 2019 (GVBl. Nummer 3 2019, S. 30, 36)

  • Geändert durch Gesetz zur Stärkung der Qualität in der Kindertagesbetreuung und zur finanziellen Entlastung von Familien und Kommunen (KiTa-Reform-Gesetz) vom 12. Dezember 2019 (GVBl. Nummer 18 2019, S. 759)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung schul- und hochschulrechtlicher Vorschriften, des Lehrkräftebildungsgesetzes, des Pflegeberufekammergesetzes, des Heilberufekammergesetzes, diverser Sozialgesetze, des KiTa-Reformgesetzes, des Kindertagesstättengesetzes, des Kindertagesförderungsgesetzes sowie des Finanzausgleichgesetzes aufgrund der Corona-Pandemie vom 08. Mai 2020 (GVBl. Nummer 8 2020, S. 220, 258)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung des Jugendförderungsgesetzes vom 06. November 2020 (GVBl. Nummer 20 2020, S. 804)