Gesetzesstand

Gesetz zur vorläufigen Regelung des Rechts der Industrie- und Handelskammern

Vom 18. Dezember 1956 (BGBl. I 1956, S. 920)

Amtl. Gliederungsnummer: 701-1

Zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz - SanInsFoG) vom 22. Dezember 2020 (BGBl I 2020, S. 3256)

  • Geändert durch Berufsbildungsgesetz vom 14. August 1969 (BGBl. I 1969, S. 1112)

  • Geändert durch Gesetz zur Regelung des Volljährigkeitsalters vom 31. Juli 1974 (BGBl. I 1974, S. 1713)

  • Geändert durch Einführungsgesetz zur Abgabenordnung vom 14. Dezember 1976 (BGBl. I 1976, S. 3341)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung von Gesetzen auf dem Gebiet des Rechts der Wirtschaft vom 21. Dezember 1992 (BGBl. I 1992, S. 2133)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung der Gewerbeordnung und sonstiger gewerberechtlicher Vorschriften vom 23. November 1994 (BGBl. I 1994, S. 3475)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur vorläufigen Regelung des Rechts der Industrie- und Handelskammern (IHKGÄndG) vom 23. Juli 1998 (BGBl. I 1998, S. 1887)

  • Geändert durch Siebente Zuständigkeitsanpassungs-Verordnung vom 29. Oktober 2001 (BGBl. I 2001, S. 2785)

  • Geändert durch Gesetz zur Umstellung von Gesetzen und Verordnungen im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie sowie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung auf Euro (Neuntes Euro-Einführungsgesetz) vom 10. November 2001 (BGBl. I 2001, S. 2992)

  • Geändert durch Achte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 25. November 2003 (BGBl. I 2003, S. 2304)

  • Geändert durch Drittes Gesetz zur Änderung der Handwerksordnung und anderer handwerksrechtlicher Vorschriften vom 24. Dezember 2003 (BGBl. I 2003, S. 2934)

  • Geändert durch Gesetz zur Reform der beruflichen Bildung (Berufsbildungsreformgesetz - BerBiRefG) vom 23. März 2005 (BGBl. I 2005, S. 931)

  • Geändert durch Neunte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31. Oktober 2006 (BGBl. I 2006, S. 2407)

  • Geändert durch Zweites Gesetz zum Abbau bürokratischer Hemmnisse insbesondere in der mittelständischen Wirtschaft vom 07. September 2007 (BGBl I 2007, S. 2246)

  • Geändert durch Viertes Gesetz zur Änderung verwaltungsverfahrensrechtlicher Vorschriften (4. VwVfÄndG) vom 11. Dezember 2008 (BGBl I 2008, S. 2418)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung gewerberechtlicher Vorschriften vom 11. Juli 2011 (BGBl I 2011, S. 1341)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachungen sowie der Zivilprozessordnung, des Gesetzes betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung und der Abgabenordnung vom 22. Dezember 2011 (BGBl I 2011, S. 3044)

  • Geändert durch Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung sowie zur Änderung weiterer Vorschriften vom 25. Juli 2013 (BGBl I 2013, S. 2749)

  • Geändert durch Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31. August 2015 (BGBl I 2015, S. 1474)

  • Geändert durch Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes vom 29. März 2017 (BGBl I 2017, S. 626)

  • Geändert durch Zweites Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU - 2. DSAnpUG-EU) vom 20. November 2019 (BGBl I 2019, S. 1626)

  • Geändert durch Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Wettbewerbsrecht und für den Bereich der Selbstverwaltungsorganisationen der gewerblichen Wirtschaft vom 25. Mai 2020 (BGBl I 2020, S. 1067)

  • Geändert durch Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz - SanInsFoG) vom 22. Dezember 2020 (BGBl I 2020, S. 3256)