Gesetzesstand

Gesetz über den Schutz des Arbeitsplatzes bei Einberufung zum Wehrdienst

Vom 30. März 1957 (BGBl. I 1957, S. 293)

Amtl. Gliederungsnummer: 53-2

Zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Neustrukturierung des Zollfahndungsdienstgesetzes vom 30. März 2021 (BGBl I 2021, S. 402)

  • Neu gefasst durch Neufassung des Arbeitsplatzschutzgesetzes vom 16. Juli 2009 (BGBl I 2009, S. 2055)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung wehrrechtlicher Vorschriften 2011 (Wehrrechtsänderungsgesetz 2011 — WehrRÄndG 2011) vom 28. April 2011 (BGBl I 2011, S. 678)

  • Geändert durch Fünfzehntes Gesetz zur Änderung des Soldatengesetzes vom 08. April 2013 (BGBl I 2013, S. 730)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung des Bundesbeamtengesetzes und weiterer dienstrechtlicher Vorschriften vom 06. März 2015 (BGBl I 2015, S. 250)

  • Geändert durch Gesetz zur Neuregelung der Unterhaltssicherung sowie zur Änderung soldatenrechtlicher Vorschriften vom 29. Juni 2015 (BGBl I 2015, S. 1061)

  • Geändert durch Gesetz zur nachhaltigen Stärkung der personellen Einsatzbereitschaft der Bundeswehr (Bundeswehr-Einsatzbereitschaftsstärkungsgesetz - BwEinsatzBerStG) vom 04. August 2019 (BGBl I 2019, S. 1147)

  • Geändert durch Gesetz zur Neustrukturierung des Zollfahndungsdienstgesetzes vom 30. März 2021 (BGBl I 2021, S. 402)