Gesetzesstand

Gesetz zur Regelung des öffentlichen Vereinsrechts

Vom 05. August 1964 (BGBl. I 1964, S. 593)

Amtl. Gliederungsnummer: 2180-1

Zuletzt geändert durch:
Sechzigstes Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches – Modernisierung des Schriftenbegriffs und anderer Begriffe sowie Erweiterung der Strafbarkeit nach den §§ 86, 86a, 111 und 130 des Strafgesetzbuches bei Handlungen im Ausland vom 30. November 2020 (BGBl I 2020, S. 2600)

  • Geändert durch Einführungsgesetz zum Gesetz über Ordnungswidrigkeiten (EGOWiG) vom 24. Mai 1968 (BGBl. I 1968, S. 503)

  • Geändert durch Achtes Strafrechtsänderungsgesetz vom 25. Juni 1968 (BGBl. I 1968, S. 741)

  • Geändert durch Einführungsgesetz zum Strafgesetzbuch (EGStGB) vom 02. März 1974 (BGBl. I 1974, S. 469)

  • Geändert durch Drittes Rechtsbereinigungsgesetz vom 28. Juni 1990 (BGBl. I 1990, S. 1221)

  • Geändert durch Gesetz vom 17. Dezember 1990 (BGBl. I 1990, S. 2809)

  • Geändert durch Einführungsgesetz zur Insolvenzordnung (EGInsO) vom 05. Oktober 1994 (BGBl. I 1994, S. 2911)

  • Geändert durch Verbrechensbekämpfungsgesetz vom 28. Oktober 1994 (BGBl. I 1994, S. 3186)

  • Geändert durch Sechstes Gesetz zur Reform des Strafrechts (6. StrRG) vom 26. Januar 1998 (BGBl. I 1998, S. 164)

  • Geändert durch Zweites Gesetz zur Erleichterung der Verwaltungsreform in den Ländern (2. Zuständigkeitslockerungsgesetz) vom 03. Mai 2000 (BGBl. I 2000, S. 632)

  • Geändert durch Erstes Gesetz zur Änderung des Vereinsgesetzes vom 04. Dezember 2001 (BGBl. I 2001, S. 3319)

  • Geändert durch Gesetz zur Bekämpfung des internationalen Terrorismus (Terrorismusbekämpfungsgesetz) vom 09. Januar 2002 (BGBl. I 2002, S. 361)

  • Geändert durch Drittes Gesetz zur Änderung verwaltungsverfahrensrechtlicher Vorschriften vom 21. August 2002 (BGBl. I 2002, S. 3322)

  • Geändert durch GesetzVierunddreißigstes Strafrechtsänderungsgesetz - § 129b StGB (34. StrÄndG) vom 22. August 2002 (BGBl. I 2002, S. 3390)

  • Geändert durch Gesetz zur Ergänzung des Terrorismusbekämpfungsgesetzes (Terrorismusbekämpfungsergänzungsgesetz) vom 05. Januar 2007 (BGBl I 2007, S. 2)

  • Geändert durch Gesetz zur Neuregelung der Telekommunikationsüberwachung und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen sowie zur Umsetzung der Richtlinie 2006/24/EG vom 21. Dezember 2007 (BGBl I 2007, S. 3198)

  • Geändert durch Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen vom 01. April 2015 (BGBl I 2015, S. 434)

  • Geändert durch Gesetz zum besseren Informationsaustausch bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus vom 26. Juli 2016 (BGBl I 2016, S. 1818)

  • Geändert durch Zweites Gesetz zur Änderung des Vereinsgesetzes vom 10. März 2017 (BGBl I 2017, S. 419)

  • Geändert durch Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 19. Juni 2020 (BGBl I 2020, S. 1328)

  • Geändert durch Sechzigstes Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches – Modernisierung des Schriftenbegriffs und anderer Begriffe sowie Erweiterung der Strafbarkeit nach den §§ 86, 86a, 111 und 130 des Strafgesetzbuches bei Handlungen im Ausland vom 30. November 2020 (BGBl I 2020, S. 2600)