Gesetzesstand

Bundespersonalvertretungsgesetz [bis 14.06.2021]

Vom 15. März 1974 (BGBl. I 1974, S. 693)

Amtl. Gliederungsnummer: 2035-4

Zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Novellierung des Bundespersonalvertretungsgesetzes vom 09. Juni 2021 (BGBl I 2021, S. 1614)

  • Geändert durch Einführungsgesetz zum Strafgesetzbuch vom 02. März 1974 (BGBl. I 1974, S. 469) i.d.F. des Änderungsgesetzes vom 15. August 1974 (BGBl. I S. 1942))

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung des Soldatengesetzes und des Vertrauensmännerwahlgesetzes vom 25. April 1975 (BGBl. I 1975, S. 1005)

  • Geändert durch Drittes Gesetz zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften vom 10. Mai 1980 (BGBl. I 1980, S. 561)

  • Geändert durch Fünftes Gesetz zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften vom 25. Juli 1984 (BGBl. I 1984, S. 998)

  • Geändert durch Erstes Gesetz zur Änderung des Schwerbehindertengesetzes vom 24. Juli 1986 (BGBl. I 1986, S. 1110)

  • Geändert durch Gesetz zur Bildung von Jugend- und Auszubildendenvertretungen in den Verwaltungen vom 13. Juli 1988 (BGBl. I 1988, S. 1037)

  • Geändert durch Poststrukturgesetz vom 08. Juni 1989 (BGBl. I 1989, S. 1026)

  • Geändert durch Änderungsgesetz vom 10. Juli 1989 (BGBl. I 1989, S. 1380)

  • Geändert durch Fünftes Gesetz zur Änderung besoldungsrechtlicher Vorschriften vom 28. Mai 1990 (BGBl. I 1990, S. 967)

  • Geändert durch Sechstes Überleitungsgesetz vom 25. September 1990 (BGBl. I 1990, S. 2106)

  • Geändert durch Beteiligungsgesetz vom 16. Januar 1991 (BGBl. I 1991, S. 47)

  • Geändert durch 10. Gesetz zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften vom 20. Dezember 1993 (BGBl. I 1993, S. 2136)

  • Geändert durch Eisenbahnneuordnungsgesetz vom 27. Dezember 1993 (BGBl. I 1993, S. 2378)

  • Geändert durch Zweites Gleichberechtigungsgesetz vom 24. Juni 1994 (BGBl. I 1994, S. 1406)

  • Geändert durch Postneuordnungsgesetz vom 14. September 1994 (BGBl. I 1994, S. 2325)

  • Geändert durch Bundesgrenzschutzneuregelungsgesetz vom 19. Oktober 1994 (BGBl. I 1994, S. 2978)

  • Geändert durch Unfallversicherungs-Einordnungsgesetz vom 07. August 1996 (BGBl. I 1996, S. 1254)

  • Geändert durch Erstes Gesetz zur Änderung des Soldatenbeteiligungsgesetzes vom 20. Februar 1997 (BGBl. I 1997, S. 298)

  • Geändert durch Gesetz zur Reform des öffentlichen Dienstrechts (Reformgesetz) vom 24. Februar 1997 (BGBl. I 1997, S. 322)

  • Geändert durch Gesetz über den deutschen Auslandsrundfunk vom 16. Dezember 1997 (BGBl. I 1997, S. 3094)

  • Geändert durch Gesetz zur Neuordnung des Bundesdisziplinarrechts vom 09. Juli 2001 (BGBl. I 2001, S. 1510)

  • Geändert durch Drittes Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt vom 23. Dezember 2003 (BGBl. I 2003, S. 2848)

  • Geändert durch Gesetz zur wirkungsgleichen Übertragung von Regelungen der sozialen Pflegeversicherung in das Dienstrecht und zur Änderung sonstiger dienstrechtlicher Vorschriften vom 04. November 2004 (BGBl. I 2004, S. 2686)

  • Geändert durch Gesetz zur Reform des Reisekostenrechts vom 26. Mai 2005 (BGBl. I 2005, S. 1418)

  • Geändert durch Gesetz zur Umbenennung des Bundesgrenzschutzes in Bundespolizei vom 21. Juni 2005 (BGBl. I 2005, S. 1818)

  • Geändert durch Gesetz zur Reorganisation der Bundesanstalt für Post- und Telekommunikation Deutsche Bundespost und zur Änderung anderer Gesetze vom 14. September 2005 (BGBl. I 2005, S. 2746)

  • Geändert durch Gesetz zur Umsetzung europäischer Richtlinien zur Verwirklichung des Grundsatzes der Gleichbehandlung vom 14. August 2006 (BGBl. I 2006, S. 1897)

  • Geändert durch Gesetz zur Neuordnung und Modernisierung des Bundesdienstrechts (Dienstrechtsneuordnungsgesetz - DNeuG) vom 05. Februar 2009 (BGBl I 2009, S. 160)

  • Geändert durch Gesetz zur Familienpflegezeit und zum flexibleren Eintritt in den Ruhestand für Beamtinnen und Beamte des Bundes vom 03. Juli 2013 (BGBl I 2013, S. 1978)

  • Geändert durch Gesetz zur Änderung soldatenbeteiligungs- und personalvertretungsrechtlicher Vorschriften vom 29. August 2016 (BGBl I 2016, S. 2065)

  • Geändert durch Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf für Beamtinnen und Beamte des Bundes und Soldatinnen und Soldaten sowie zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften vom 19. Oktober 2016 (BGBl I 2016, S. 2362)

  • Geändert durch Gesetz zur Reform der Pflegeberufe (Pflegeberufereformgesetz - PflBRefG) vom 17. Juli 2017 (BGBl I 2017, S. 2581)

  • Geändert durch Zweites Gesetz zur Änderung des Bundespersonalvertretungsgesetzes und weiterer dienstrechtlicher Vorschriften aus Anlass der COVID-19-Pandemie vom 25. Mai 2020 (BGBl I 2020, S. 1063)

  • Geändert durch Gesetz zur Verlängerung der Geltungsdauer des Planungssicherstellungsgesetzes und der Geltungsdauer dienstrechtlicher Vorschriften vom 18. März 2021 (BGBl I 2021, S. 353)

  • Geändert durch Gesetz zur Novellierung des Bundespersonalvertretungsgesetzes vom 09. Juni 2021 (BGBl I 2021, S. 1614)